Aktionstag 2018

24.10.2018

Zittau ist bunt. Aktionstag mit Demo, Kundgebung und Informationsveranstaltungen in Zittau!

Wie bereits 2015 und 2017 zeigen wir in Zittau, dass Sachsen nicht in den Händen der Rechten, Rassisten und Neonazis ist. Fremdenfeindlichkeit und Rassismus sind für uns keine Option.
Ereignisse wie das SS-Festival (Schild & Schwert) in Ostritz, die Vorfälle in Chemnitz oder rechte terroristische Vereinigungen wie der NSU zeigen, welchen Weg Sachsen aktuell einschlägt. Derartiges werden wir nicht unwidersprochen hinnehmen!
Wir stehen für ein anderes Sachsen, das freiheitliche und demokratische Werte vertritt und Weltoffenheit zeigt. Ein Sachsen, in dem Toleranz und Vielfalt gelebt wird. Lasst uns daher gemeinsam einen bunten Tag gestalten!

Neben einer Demonstration mit Kundgebung werden wir auch für verschiedene Möglichkeiten sorgen, sich über die aktuelle Situation in Sachsen zu informieren oder sich in gemeinsamer Runde auszutauschen.

Der aktuelle Tagesablauf sieht wie folgt aus:
09:00 Uhr – Mobiles Wohnzimmer aufm Marktplatz ZittauAugen auf – Zivilcourage zeigen
10:00 Uhr – Ausstellung „RECHTSaußen – MITTENdrin?“ im Grünen Laden Zittau (Inn. Weber Str. 36, Zittau) von Bündnis 90/Die Grünen
18:00 Uhr – Marktplatz Zittau – Start des bunten Umzugs mit Demo und Kundgebungen
20:00 Uhr – Abschluss im EMIL: Falafel futtern, Filmvorführung und Infoveranstaltung zum Schild und Schwert Neonazi Festival bzw. Vorabinfos zum Ostritzer Friedensfest.

Kommt vorbei!

#zittauistbunt
#unteilbar
#wirsindmehr
#werschweigtstimmtzu
#fckafd #fcknzs #keinbockaufnazis